Männer und Styling

Männer und Styling- warum auch Männer sich die Haare föhnen sollten

Welcher Haarschnitt ist gerade angesagt? Welches Werkzeug brauche ich als Mann für welchen Schnitt und was tun bei Haarausfall?

Dass Männer nur ihre Frauen zum Friseur bringen und sie wieder abholen, ist voll 90er. Regelmäßiger Friseurbesuch ist für einen Mann genauso wichtig geworden wie der Reifenwechsel und die Inspektion an seinem Auto.

Was braucht ein Mann? Haarshampoo, Spülung, einen Föhn, Kamm und eine Bürste gehören zur Styling-Grundausstattung. Tipp: Eine Skelettbürste mit kurzen Borsten eignen sich super für kurze Haare, eine mit langen Borsten eignet sich super für Volumen.

Je länger das Haar, desto wichtiger ist das Föhnen. Denn hier kann der Mann mit der richtigen Technik fast auf ein Stylingprodukt verzichten, was er eh ungere in seine Haare schmiert. Die Technik des Föhnens sollte sich jeder Prachtkerl bei seinem Friseur zeigen lassen. Denn das Trocken-Rubbeln nach der Haarwäsche reicht nicht mehr aus – die Männerwelt ist anspruchsvoller geworden.

Mehr Informationen erhältst du auf https://www.dateyourbeauty.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.