blonde Haare, dunkel färben

Von Blond auf Braun

Am liebsten jeden Tag eine andere Haarfarbe 😁 geht leider nicht, außer du hast einen Schrank voller Perücken. Du überlegst aber schon länger, dir deine blonden Haare mal wieder dunkel zu färben? Brünett ist in diesem Jahr auch voll im Trend. Aber Achtung: Einfach irgendeine Farbe kaufen und „drauf machen“, geht nach hinten los.

Welcher Braunton?

Willst du einen satten Braunton, der im dunkleren Bereich liegt oder erst mal langsam anfangen und vielleicht einen helleren Braunton? Die Farbpalette ist sehr groß, es wird zum Schluss aber nur ein kleiner Teil an Farbmöglichkeiten für dich übrig bleiben, weil dein Blondton sehr hell ist, goldig oder aschig? Und deine Haarstruktur sollte auch noch beachtet werden. Wenn du dann noch ein Braun mit zu wenig Rotpigmenten aussuchst, könnte es am Ende grünlich schimmern.

Pflege mit dunklen Haaren

Hast du deine blonden Haare nicht regelmäßig gepflegt und die Haarstruktur von innen nicht richtig aufgebaut, ist die Schuppenschicht deiner Haare geöffnet und du musst das neue Braun öfter nachfärben, weil es die Pigmente der Farbe schneller verliert. Das richtige Shampoo und die richtige Haarkur extra für colorierte Haare unterstützen die Haltbarkeit deines neuen Brauntons. 

„Lass deinen neuen Braunton fachgerecht von deinem Friseur färben. Er weiß welcher Braunton zu deinem Typ passt und welcher Braunton für dein blondes Haar geeignet ist.“ 

dateYOURbeauty app
Lade dir die dateYOURbeauty App

Darf ich in der Schwangerschaft die Haare färben?

Eine Frage und 1000 Antworten. In vielen Mama-Blogs wird grundsätzlich vom Haarefärben in der Schwangerschaft und in der Stillzeit abgeraten. Ist das denn tatsächlich gefährlich für Mutter und Kind?

Der Friseurmeister Daniel Golz erklärt ausführlich und spricht aus langjähriger Erfahrung über den Prozess des Haarefärbens in der Schwangerschaft. Schau rein und fälle deine persönliche Entscheidung. Eine werdende Mutti kann auch in der Schwangerschaft eine schöne Haarfarbe tragen;-)