Gelb- und Grünstich

Gelb-und Grünstich nach blondierung

Woran liegt es, dass blondierte Haare nach dem Friseur wieder dunkler, gelber oder manchmal grün werden? Und was kannst du dagegen tun…

So wirst du ihn ganz leicht los: den Gelb- und Grüntisch.

Es passiert nur allzu oft: Nach dem Haare färben zeigt sich plötzlich ein hässlicher Gelb- oder Grünstich in der Mähne. Hier erfährst du, woher die böse Überraschung kommt und was du dagegen tun kannst.

Wir Blondinen kennen das Problem, aber auch brünette Frauen kann es treffen: Gelb und Grünstich in den Haaren. Doch keine Panik! Ich verrate dir, woher der unschöne Stich kommt, wie du ihm vorbeugen kannst und was zu tun ist, wenn dich eine dieser hässlichen Farben erwischt hat. 

Vor allem äußere Einflüsse sind für diesen unschönen Grünstich in deinen Haaren verantwortlich. Besonders im Sommer nimmt das Unglück seinen Lauf. Sonne, Salzwasser und Chlorwasser sind in vielen Fällen die Übeltäter. Sind deine Haare trocken und strapaziert, nehmen sie die Metalle aus dem Wasser auf und können grün werden. 

Doch auch beim Blondieren, Färben oder Tönen kann der Unfall mit dem Gelb- oder Grünstich leicht passieren. Egal, ob von dunkel nach blond oder von hell nach dunkel – Schuld an der gefürchteten Verfärbung beim Haarefärben sind fehlende oder zu viele Rotpigmente. Wird deine ohnehin schon kühle Haarfarbe mit einer Färbung oder Tönung mit vielen kühlen Farbpigmenten behandelt, können sich die Farbstoffe überlagern und deine Haare werden grün. Je mehr rote Pigmente im Haar schon vorhanden sind, desto eher neigt blondes Haar zu einem gelblichen Stich.   

Wie beuge ich Grünstich in den Haaren vor?

  • Pflege ist also das A und O. Benutze einen Conditioner, wende regelmäßig eine Haarkur an und versorge deine Haare mit ausreichender Feuchtigkeit. 
  • Trage in der Sonne einen Sonnenhut, um deine Haare vor Austrocknung zu schützen. 
  • Vermeide es, deine Haare Chlorwasser auszusetzen.
  • Du hast bereits erfolglos gefärbt oder blondiert und weißt deshalb, dass du zu Grünstich in den Haaren neigst? Dann wage besser keine Experimente mehr beim Haarefärben oder mit einer Tönung. Begib dich lieber in die vertrauensvollen Hände deines Friseurs. 

Wie beuge ich Gelbstich in blondem Haar vor?

  • Grundsätzlich gilt: Je ungesunder und kaputter das Haar, umso mehr neigt es dazu, sich gelb zu färben.
  • Conditioner und Haarkuren sollten zu deiner Haarpflegeroutine zählen.
  • Wasche deine Haare nicht zu häufig, um zu verhindern, dass sie austrocknen und brechen.
  • Wasche deine Haare mit kühlem Wasser, weil es die natürliche Schuppenschicht der Haare schließt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.