Werden Haare mit dir älter?

Werden Haare mit dir älter?

Werden deine Haare auch älter?

Zuerst einmal … man ist nur so alt, wie man sich fühlt 😉

Mit der Zeit wird nicht nur deine Haut älter und reifer, sondern auch deine Haare. Es gibt nicht nur zahlreiche Produkte für deine Haut, sondern auch für deine Haare, die sie mit zu nehmender reife mit Nährstoffen unterstützen. Denn sicher ist, dass deine Haare mit steigendem Alter dünner und feiner werden. 

Aber warum wird dein Haar älter?

Deine körpereigene Keratinproduktion nimmt ab; bei dem einen früher, bei dem anderen später. Kommt eine Frau in die Wechseljahre, nimmt der Östrogenspiegel ziemlich schnell ab. Dadurch wird der Alterungsprozess angekurbelt. Das betrifft aber nicht nur die Haare, auch deine Kopfhaut verändert sich. Die Durchblutung lässt mit der Zeit nach, was zur Folge hat, dass deine Haarwurzeln nicht mehr genügend Nährstoffe bekommen. Zink- und Eisenpräparate als Nahrungsergänzung sind die größten Helfer, um den Prozess entgegenzuwirken und müde Kopfhaut und träge Haare mit Nährstoffen zu versorgen.

Und wie verändert sich die Haarstruktur?

Deine Haare werden dünner. Die Haarwurzel ist nicht mehr so kräftig und wächst daher auch nicht mehr so dick nach.

Deine Haare verlieren an Volumen. Es kommt vermehrt zu Haarausfall. Man verliert nicht mehr bis zu 100 Haare am Tag, sondern bis zu 125 Haare.

Deine Haare werden grau. Das Haar produziert kein Melanin mehr und die Haare werden farblos. Das kann genetisch bedingt sein, aber Stress, ungesunde Ernährung oder Schlafmangel spielen ebenfalls eine Rolle.

Deine Haare brechen schneller. Der Keratin-Eiweißspiegel sinkt und das Haar verliert an Elastizität. Das Haar ist gegenüber äußeren Einflüssen nicht mehr so widerstandsfähig.

Deine Haare werden trockener. Sie bekommen nicht mehr die Nährstoffe, die nötig sind. Pflegeprodukte müssen mehr Feuchtigkeit enthalten.

Mit der richtigen Pflege und einer Farbveränderung deiner älter werdenden Haare kannst du optisch sehr gut gegensteuern. Ein gesunder Lebensstil und passender Look tragen genauso viel dazu bei. Trau dich!

„Also: Nicht nur mit Produkten kannst du dem Alter trotzen, sondern auch mit einem Friseurbesuch“

Du suchst die richtige Pflege? DANN KLICK MAL HIER 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.