Haare richtig föhnen

Haare richtig föhnen

Dein perfektes Blow Dry-Ergebnis in 6 Steps

1. Haare anfrottieren

Deine Haare quellen im nassen Zustand stark auf und sind dann sehr empfindlich. Wringe dein Haar nach dem Waschen nur aus und rubbele sie nicht trocken. Ein grobzinkiger Kamm oder deine Finger reichen erst einmal zum groben Entwirren deiner Haare. Verknoten deine Haare zu schnell, dann nutze einen Leave-in Conditioner z.B. von Newsha, so kommst du besser durch deine Haare.

2. Hitzeschutz

Vor dem Haareföhnen solltest du einen Hitzeschutz benutzen. Das Produkt sollte einen Hitzeschutz bis 230 °C und einen Anti Frizz-Effekt haben. Das schützt deine Haare wie ein Bodyguard und verhindert, dass deine Haare neue Luftfeuchtigkeit aufnehmen können. Zusätzlich hat es noch einen quick dry-Effekt, damit deine Haare schneller trocknen. 

3. Der richtige Föhn

Wichtig ist, dass du deinen Föhn in Luftstärke und Temperatur regeln kannst. Benutze die kleinste Hitzestufe und das stärkste Gebläse. Einen Knopf für kalte Luft sollte dein Föhn ebenfalls haben.

4. In Wuchsrichtung föhnen

Halte deinen Föhn immer in Wuchsrichtung deiner Haare. Am besten vom Ansatz aus bis zu den Spitzen föhnen. Das schließt deine Schuppenschicht, raut sie nicht unnötig auf und gibt deinem Haar mehr Glanz. 

5. Rundbürste und Co.

Bevor du zu einer Rundbürste greifst, trockne deine Haare zu 80 % mithilfe deiner Finger oder einer Paddle Brush, das erspart dir ein unnötig langes Trockenföhnen mit der Rundbürste. Am besten steckst du dir den oberen Teil deiner Haare ab und fängst an, den unteren Teil deiner Haare mit der Rundbürste zu föhnen. Arbeite dich nach oben, bis alles trocken ist. 

6. Der Cold-Shot

Durch die heiße Luft vom Föhn ist deine Haarstruktur aufgeraut und sieht matt und strohig aus. Die kalte Luft verschließt die Struktur wieder – für mehr Glanz und weniger Frizz auf deinem Haar.

Hier kannst du auch nochmal nachlesen, ob du eher einen Kamm oder eine Bürste verwenden solltest.

„Der richtige Blow Dry am Tag lässt nicht nur dein Haar glänzen 😉.“

date your beauty
date deinen Friseur mit der neuen dateYOURbeauty App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert