Voluminöse Haare, so gelingt’s

Haar Lifting

So gelingt dir das Lifting
Voluminöse Haare … den ganzen Tag eine kraftvolle Löwenmähne …  das ist vor allem für dich, die Person mit feinem Haar, zu schön, um wahr zu sein. Morgens stundenlang im Bad die Haare gemacht, draußen ein Windstoß und alles ist hin. Leider geht das vielen so. 

Was du selber tun kannst. 
Durchmesser, Haarfarbe und Struktur werden von deinen Genen bestimmt, da kannst du leider nichts machen. Eine ausgewogene Ernährung mit Nüssen, Fisch und Hafer ist der ideale Mix aus Eisen, Zink und Biotin. Genau das, was dein Haar benötigt. Eine milde Pflege, die deine Haare nicht beschwert, ist ebenfalls wichtig. Es gibt schon zahlreiche Pflegeprodukte für feine Haare, dein Friseur kann dich dazu genauer beraten. 

Soforthilfe für Volumen
Neben dem Haarewaschen mit einem milden, volumengebenen Shampoo solltest du auf stark feuchtigkeitsgebende Haarkuren verzichten, die beschweren unnötig deine Haare. Stylingprodukte solltest du genauso sparsam verwenden, denn zu viel Produkt lässt deine Haare schnell wieder fettig aussehen und deine Haare hängen. Föhne deine Haare am besten mit dem Haarfall über Kopf. So föhnst du Stand und Volumen hinein. Ändere ab und zu die Seite deines Scheitels. Volumen Powder für den Ansatz gibt deinem Haar mehr Griffigkeit und Haltbarkeit am Ansatz.

Stylingtipps für mehr Volumen
Mehr Volumen gibt es auch im Schlaf. Einfach einzelne Strähnen über Nacht aufzwirbeln und am nächsten Morgen die Wellen im Spiegel bewundern. Übrigens: Auch Wellen und Locken lassen deine Haare optisch voller wirken und viele greifen gerne aufs Toupieren zurück, nimm lieber eine der Alternativen wie Lockenwickler, denn das Toupieren strapaziert deine Haare so sehr, dass sie brechen können. Der Friseur deines Vertrauens kann dir den richtigen Haarschnitt für mehr Volumen verpassen, den du dann auch zu Hause leicht stylen kannst. 

„Volumen kommt nicht von irgendwo, föhnen musst Du so oder so 😬“

lade dir die dateYOURbeauty App
lade dir die dateYOURbeauty App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.